1.12.20

Luzerne-Export in die Europäische Union

Die Firma Ekokorm aus Woronesch liefert nun Mischfutter der Premiumklasse nach Tschechien.


Das Unternehmen verfügt über eine Produktionslinie für künstliches Trockenfutter in Form von Granulat und Ballen. Insgesamt werden 275 Tonnen Luzerne in die Tschechische Republik geliefert. In naher Zukunft ist es geplant, Heu und Granulat aus Vitamin-Kräutermehl in die Länder Asiens und des Nahen Ostens zu exportieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen