1.4.21

Russische Atemschutzmasken für die EU

Das Werk in der Region Twer beginnt mit der Lieferung von industriellen Respiratoren des Modells SPIRO-113 in die Tschechische Republik.

Die Atemschutzmasken werden an Canis Safety a.s., den führenden tschechischen Importeur, Hersteller und Vertreiber von persönlicher Schutzausrüstung geliefert Die Kunden dieses tschechischen Unternehmens sind tschechische, polnische und slowakische Verbraucher.

In diesem Jahr wurden bereits 300.000 Atemschutzmasken des Herstellers aus Twer nach Deutschland geliefert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen