27.10.21

Neue Brücke in Irkutsk

Neue Solsan-Brücke in der Region Irkutsk
In der Stadt Baikalsk der Region Irkutsk wurde eine neue zweispurige Straßenbrücke über den Solsan-Fluss eröffnet.

Sie ist etwas mehr als 100 Meter lang und acht Meter breit. Es gibt Fußgänger- und Fahrradwege sowie eine architektonische Beleuchtung. Die neue Brücke wurde gebaut, um die alte zu ersetzen, die 2019 weggeschwemmt wurde. Dem Projekt zufolge wurde das Flussbett begradigt und vertieft, wodurch die Gefahr der Zerstörung bei Überschwemmungen weiter verringert werden soll. Die beiden Ufer des Flusses Solsan sind nur etwa fünfzig Meter voneinander entfernt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen